50jahre1
Die Gruppe wurde im Jahre 1959 gegründet. Sie hat sich nach anfänglich anderer Zielsetzung recht bald mehr und mehr der Pflege des Volkstanzes, des Brauchtums und der plattdeutschen Spache - seit 1978 auch dem Tragen der heimatlichen Tracht - gewidmet. Sie ist aktives Mitglied des Landestrachtenverbandes Niedersachsen und der Arbeitsgemeinschaft der Ostfriesischen Volkstanzgruppen.

Die über 40 Mitglieder der Gruppe sind im Durchschnitt 50 Jahre alt und größtenteils seit vielen Jahren in der Gruppe tätig. Zum umfangreichen Repertoire unserer Akkordeonmusikerin dargebotenen Tänze gehören neben solchen aus der ostfriesischen Heimat auch solche aus den friesischen Bereichen, wie Westfriesland (in den Niederlanden) und Nordfriesland (in Schleswig-Holstein).

Die Gruppe absolviert Auftritte in der näheren und weiteren Region Ostfrieslands, nimmt regelmäßig an den Landestrachtenfesten und als Repräsentant der Stadt Aurich am "Tag der Niedersachsen" teil. Sie pflegt freundschaftliche Beziehungen zu etlichen Gruppen in Niedersachsen und zu Gruppen in den benachbarten Niederlanden.

Eine kleine Auswahl der Aktivitäten der Gruppe in den letzten Jahren finden Sie auf den folgenden Seiten.